Ziegel.jpg
Bei SOKA-BAU sprühen wir vor Begeisterung für unsere wichtige Mission. Denn wir sichern die Zukunft der Baubranche: Als gemeinsame Einrichtung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Weil wir den Menschen auf dem Bau Sicherheit geben. Die Einhaltung der Tarifverträge gewährleisten. Für fairen Wettbewerb und sozialen Ausgleich sorgen. Wir sind der leistungsstarke Finanz- und Servicepartner der Bauwirtschaft, der seine vielfältigen Aufgaben ernst nimmt und sich kümmert. Und der jeden, der unseren gesellschaftlichen Auftrag teilt, spüren lässt, dass sich Leistung lohnt. In jeder Hinsicht. Seien Sie dabei als

Spezialist/Advisor (m/w/d) Büro Brüssel

Ihre Mission

Urlaub- und Lohnausgleich sowie Altersvorsorge sind die Hauptleistungen von SOKA-BAU. Die gesetzlichen Bestimmungen dafür werden zu einem bedeutenden Teil auf europäischer Ebene gestaltet. Um in diesen Bereichen vorausschauend informiert zu sein und mitwirken zu können, haben Sie für uns die aktuellen EU-Vorhaben im Blick. Sie arbeiten fachlich und organisatorisch in unserem Büro in Brüssel. Dort unterstützen Sie die Büroleitung bei der Vertretung unserer Interessen gegenüber den europäischen Institutionen und Verbänden und pflegen Kontakte zu Medien sowie allen relevanten Partnern in Brüssel. Dazu nehmen Sie an Gremien teil, analysieren legislative sowie nicht-legislative Initiativen und Verfahren und übernehmen durch laufende Beobachtung und Recherche das Monitoring ausgewählter Themen. Sie unterstützen bei der Erstellung von Vorträgen, insbesondere zum europäischen Arbeits- und Sozialrecht einschließlich Rentenpolitik und Finanzanlagen. Zudem übernehmen Sie die Planung und Vorbereitung von Veranstaltungen zu europarechtlichen Themen. Ihre gewonnenen Informationen und Erkenntnisse über laufende und neue Entwicklungen auf EU-Ebene teilen Sie regelmäßig mit Ihren Ansprechpartnern bei SOKA-BAU, auch vor Ort an unserem Hauptsitz in Wiesbaden.



Ihr Hintergrund

Europarecht ist Ihr Spezialgebiet, einschließlich des Arbeits- und Sozialrechts. Dem zugrunde liegt Ihr juristischer oder anderer einschlägiger Hochschulabschluss oder eine mindestens 3-jährige praktische Berufserfahrung in diesem Bereich. Sie kennen die institutionellen Abläufe auf EU-Ebene und bringen die für eine solche Tätigkeit notwendigen Sprachfähigkeiten in Englisch, Französisch sowie in Deutsch in Wort und Schrift mit. Da Sie überwiegend von unserem Büro aus agieren, wohnen Sie idealerweise bereits in Brüssel oder sind bereit, dort einen Wohnsitz zu nehmen. Ihre Aufgaben gehen Sie eigenständig an und bringen sich proaktiv und konzeptionell in die Projekte ein. Dafür beherrschen Sie die gängigen IT-Systeme. Auf institutionellem Parkett bewegen Sie sich gekonnt und können Ihre Themen diplomatisch, aber bestimmt vertreten.



Sie möchten mit uns Zeichen setzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angaben zur Gehaltsvorstellung und zum frühestmöglichen Eintrittstermin.

SOKA-BAU, Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes
Personalentwicklung, Wettinerstraße 7, 65189 Wiesbaden
Telefon: 0611 707-4020

Hier sind Sie schnell im Bilde: www.karriere.soka-bau.de

Nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Formular.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen (DS-GVO u. a.).
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.soka-bau.de.